Aktuelles zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes im Rahmen der Corona-Regelungen

11.05.2020

Die Turnhalle ist derzeit noch gesperrt. Es gibt noch keine Infos, wann eine Freigabe erfolgt und wie die Anforderungen hierfür sind.

 

 

 

Die ersten Gruppen starten nun mit Freiluftangebot - Eure Übungsleiterinnen informieren, wann und wo - auch wetterbedingt - Übungsstunden stattfinden.

 

Generell einzuhaltende Verhaltensregeln in Anlehnung an die Empfehlungen des LSB:

  • Keine Teilnahme mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptomen bzw. frühestens zwei Wochen nach Kontakt zu einer infizierten Person oder eigener, auskurierter Infektion
  • Die Übungsleiterinnen müssen eine Anwesenheitsliste führen
  • Allgemeine Hygieneregeln beachten
  • Abstand halten - mind. 1,50m immer und überall
    in Bewegung auch 2,00 bis 5,00m je nach sportlicher Betätigung
  • keine Übungen mit Körperkontakt oder Begrüßungen, Abklatschen u.ä.
  • KEINE Geräte des Vereins benutzen
    genutzt werden darf nur persönliches Gerät der Teilnehmer (z.B. Walking-Stöcke)
  • Neben der Halle dürfen auch Umkleiden und Sanitärräume nicht benutzt werden 
  • Keine Schnupperstunden für Nichtmitglieder, keine Gäste und Zuschauer
  • Hält ein Teilnehmer die Regeln trotz Aufforderung nicht ein, erteilt der ÜL einen Platzverweis – im Zweifelsfall wird die Übungsstunde abgebrochen
  • Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist nicht vorgeschrieben, kann im Einzelfall aber sinnvoll sein und auch von den Übungsleiterinnen angeordnet werden, besonders wenn Abstände nicht einzuhalten sind, generell sollte jeder Teilnehmer eine persönliche Maske griffbereit haben.
  • Fahrgemeinschaften vermeiden

 

Hygiene und Verhaltensregeln
auf Grund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus
2020-05-10 Regeln Corona_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB

WICHTIG

 

Wir arbeiten an einem Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs 

 

Infos unter Aktuelles und
Unser Programm!